Du liegst absolut richtig, wenn Du denkst, dass im Pferdesport nicht nur deine sportlichen Fähigkeiten wichtig sind, sondern auch das, was sich in Deinem Köpfchen tut. Gerade im Umgang mit dem Pferd, insbesondere beim Reiten, zeichnet sich derjenige als guter Pferdemensch/Reiter aus, der sich konzentrieren kann und seine Emotionen und Gefühle unter Kontrolle hat. Nur so kann dieser ruhig und konsequent die richtigen Hilfen geben und sich adäquat verhalten. Es heißt nicht umsonst: Das Pferd ist der Spiegel seines Reiters! 

Kombiniere Dein Können mit mentaler Stärke und werde zu dem Pferdemenschen, der Du wirklich sein möchtest und erreiche mehr mit Deinem Pferd! 

Ich unterstütze Dich dabei! Mentale Stärke ist lernbar! Erfolg beginnt im Kopf! 

Ein Coaching bedeutet für Dich konkret:

Es gibt ein speziell auf dich und Dein Pferd zugeschnittenes Programm, das sowohl auf Deinen Charakter und Deine Bedürfnisse wie auch auf die Persönlichkeit deines Pferdes zugeschnitten ist. 

Du wirst also nicht nur als Einzelperson betrachtet, sondern als Teil eines Teams. Nämlich DU und das Pferd. 

Das richtige Training sieht nicht für jeden gleich aus, da persönliche Vorlieben und Lebensumstände miteinbezogen werden sollten. 

Gemeinsam wird das gewünschte Ziel skizziert. Anschließend leiten wir daraus die notwendigen individuellen Schritte ab und definieren wie diese möglichst sicher erreicht werden können. 

Zusammen erreichen wir Deine Ziele! 

Kombiniere Dein Können mit mentaler Stärke und werde zu dem Pferdemenschen, der Du wirklich sein möchtest und erreiche mehr mit Deinem Pferd! 

Ich unterstütze Dich dabei! Mentale Stärke ist lernbar! Erfolg beginnt im Kopf! 

Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen.

Marc Aurel

Du bist hier richtig, wenn du das willst:

Willst Du… 

Willst Du wissen, wie Du mental stark sein und so die wertvolle Zeit mit Deinem Pferd voll und ganz genießen kannst??? 

Wie funktioniert das Coaching?

Hier findest Du Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Sportmentaltraining bzw. Coaching. 

Im mentalen Sportcoaching lernst Du, wie Du Deine Leistung zu 100% abrufen kannst: bei jeder Herausforderung, Turnier, Meisterschaft oder kritischen Situationen mit dem Pferd. Wann immer Du es brauchst und egal unter welchen Bedingungen. Wir arbeiten an Deiner mentalen Stärke, schauen uns Deine aktuellen Hürden in diesem Bereich an und finden funktionierende Lösungen. Lösungen, die Du auch in Verbindung mit dem Pferd umsetzen kannst. Du wirst wachsen – und sogar lernen über Dich hinauszuwachsen, wenn es nötig ist. 

Als einstiger Pferdesportprofi betreue ich mit Leidenschaft ambitionierte Reiter auf dem Weg in den Spitzensport sowie Freizeitreiter, die ihre Zeit beim Pferd mit ungebremster Freude und bestmöglichem Ergebnis verbringen wollen. Als einstige Berufsreiterin und Pferdeliebhaberin von Kindesbeinen an kenne ich die Herausforderungen des Pferdesports genau – einerseits bedingt durch die Persönlichkeit Pferd als Lebewesen selbst, andererseits durch die Anforderungen der Komplexität des Pferdesports. Die größte Herausforderung ist aber eindeutig, dass wir es in diesem Sport mit einem Lebewesen zu tun haben, dass man nicht an und ausschalten kann. Im Rahmen meiner Ausbildungen wird von anderen Sport Mental Coaches bei Krisensituationen gerne empfohlen, inne zu halten, sein Sportgerät abzulegen/-schalten, sich Zeit für sich zu nehmen und dann nach einer gewissen Zeit gesammelt fortzufahren. Super Idee! Aber was soll ich da mit meinem Pferd in einer kniffeligen Situation auf einem Ausritt machen? Absteigen und das Pferd davongaloppieren lassen, damit ich mich selbst sammeln kann? Das genau ist der Unterschied bei mir. Aufgrund meiner großen Erfahrung mit Pferden bekommst Du bei mir Lösungen an die Hand, die in Verbindung mit dem Pferd umgesetzt werden können. 

Ja! Es hat zwar etwas länger gedauert als bei den anderen Sportarten, aber vor etwa 15 Jahren fand das Sport Mental Coaching auch den Weg in den Spitzenpferdesport. Leider wurde dies in der Vergangenheit wenig kommuniziert, so dass das Coaching unter angehenden Spitzenreitern oder Amateur- bzw. Freizeitreitern noch nicht so geläufig ist. Für Profireiter, wie unsere Olympiareiter, gehört mentale Vorbereitung zum Reiten dazu wie die Butter aufs Brot. 

Es gibt außerdem Studien, die belegen, dass die Reiter, die sich explizit mental trainiert haben, sehr viel selbstsicherer sind, sich optimal fokussieren können und so eine viel bessere Leistung mit ihrem Pferd zeigen. 

Das Coaching ist für Reiter und Pferdehalter und deren Umfeld. Das heißt, auch Wegbegleiter wie Trainer, Eltern, Partner etc. können sich in diesem Mental Coaching so von mir beraten lassen, dass sie den Prozess von Reiter und Pferd zielorientiert mental unterstützen können. Je stärker das mentale Umfeld eines Sportlers und des Pferdes ist, um so einfacher wird es für diese, das gewünschte Ziel zu erreichen.

Ja, das Mentaltraining kommt nicht nur dem Reiter zu Gute, sondern auch dem Pferd. 

Beispiel: Ein geistig entspannter Reiter schwingt eher locker im Rhythmus des Pferdes mit, was ein überambitionierter oder ängstlicher Reiter aufgrund der übermäßigen körperlichen Anspannung, die mit mentalem Stress einhergeht, nicht mehr kann. Dies geht auch zu Lasten der Biomechanik des Pferdes, da dieses ja nun einen nicht-locker-mitschwingenden Reiter im Rücken hat, was auf Dauer dem Pferderücken und dessen Elastizität und somit dem Wohlbefinden des Pferdes schadet. Der unangenehme Druck im Rücken, beeinflusst auch die Psyche des Pferdes. Stell‘ dir vor, Du musst 

immer mit einem drückenden Stein im Schuh rumlaufen, da würdest Du auf Dauer auch verstimmt bzw. reizempfindlicher und wenig leistungsfähig sein. Kann der Reiter durch Mentaltraining den Herausforderungen des Reitens nun souverän begegnen und somit geschmeidiger der Bewegung des Pferdes folgen, würde auch das Pferd davon profitieren. Und dies in körperlicher als auch psychischer Hinsicht. Infolgedessen hätte der Reiter ein zufriedeneres und leistungsbereiteres Pferd. Somit gewinnen Reiter als auch Pferd vom Mentaltraining. 

Die ist nur ein Beispiel von vielen. Also ein klares Ja. 

Als Sport Mental Coach unterstütze ich Dich auf Deinem Weg zufrieden und erfolgreich mit Deinem Pferd zu werden. Bei unserer Zusammenarbeit stehst Du im Mittelpunk – als Mensch, als Persönlichkeit, als Pferdefreund bzw. Reiter. Wir reden also viel. Aber keine Angst, das läuft ganz locker ab und wird Dir Freude machen. Denn wir sprechen über das, was Dich wirklich weiterbringt. Und so, dass Du auch tatsächlich etwas damit anfangen kannst. Unser gemeinsames Ziel ist es: Dein reiterliches Können mit Deiner mentalen Stärke zu ergänzen. 

Unsere allererste Coachingstunde startet meist mit einem Strategie-Stärken-Gespräch (Ist-Analyse), das 90 Minuten dauert und meist online stattfindet. Darin beleuchten wir, wo Du stehst, was Dein Ziel ist und was Deine Stärken sind. 

Anschließend treffen wir uns ja nach Vereinbarung über einen bestimmten Zeitraum und arbeiten an Deiner mentalen Stärke. Die Online-Treffen haben den Vorteil, dass wir flexibel und ortsunabhängig sind. Das spart Dir und mir viel Zeit und wir können jede Minute für Dein Weiterkommen nutzen. Je nach Anliegen, kann auch ein Vor-Ort-Termin mit Pferd notwendig sein. Dieser kann aber ggf. auch durch Videoübertragung ersetzt werden. 

Das ist von Deiner persönlichen Situation abhängig: Welche Ziele hast Du und was sind Deine Herausforderungen, die Du meistern möchtest. So sprechen wir zum Beispiel darüber, wie Du… 

  • mit Nervosität umgehst. 
  • Deine Emotionen steuerst. 
  • mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein entwickelst. 
  • mentale Hindernisse im Kopf erkennst und aus dem Weg räumst. 
  • Leistungsdruck minimierst. 
  • Misserfolge meisterst. 
  • im Training und auf dem Turnier konzentrierter bist. 

Ja, es gibt die Möglichkeit Workshops bzw. Lehrgänge als Gruppe zu buchen. So kann sich Deine Reitgemeinschaft mit Dir zusammen mental für den Umgang mit dem Pferd stärken. Dies sorgt oft für ein heiteres „Stallklima“. 

Wie geht es jetzt weiter?

Vereinbare mit mir ein unverbindliches kostenloses Kennenlerngespräch! 

Dabei schauen wir uns gemeinsam folgende Punkte an: 

Nimm Deinen Erfolg in die Hand!

Es ist so viel mehr möglich, wenn der Kopf mitspielt. Lass uns herausfinden, wie ich Dich dabei unterstützen kann. Buche jetzt Dein unverbindliches und kostenloses Kennenlerngespräch! Ich schenke Dir meine Zeit und dann entscheidest Du, ob mein Coaching eine Option für Dein Weiterkommen ist.